| Kontakt

Forschungs

verbund

management

titelbild

Forschung und Entwicklung

Grundlagen erarbeiten, Prozesse verstehen, Hilfsmittel bereitstellen

In ihrer Forschung untersucht die Forschungsgruppe Inter-/
Transdisziplinarität verschiedenste Aspekte des Forschungsverbundmanagements sowohl theoretisch wie empirisch. Ihr Ziel ist es, neues Wissen über inter- und transdisziplinäre Prozesse zu generieren und zu deren Verbesserung beizutragen. Sie nimmt deshalb eine gesamtheitliche Perspektive ein, versucht, Theorie und Praxis zu verbinden und engagiert sich auch in der Entwicklung von Handbüchern, Tools etc.

Grössere Projekte

Kleinere Projekte (Auswahl)

  • 'Berufsbildungswissenschaft' - Disziplin oder interdisziplinärer Wissenschaftsbereich? Eidgenössisches Hochschulinstitut für Berufsbildung (EHB; 2006)
  • EcoDialogue - Wissenschaft und Politik im Gespräch über Umwelt und nachhaltige Entwicklung (IHDP-Nationalkomitee Schweiz; 2003-2004)
  • Externe Unterstützung des Forschungsmanagements interdisziplinärer Forschungsverbünde (DFG; 2003; Publikation 2008)
  • Entwicklung von Kriterien für die Evaluation inter- und transdisziplinärer Forschung (Auftrag des NF; 1998-1999)
    Projektbericht und Arbeitsinstrument:
    Projektreport (deutsch, pdf, 680KB)
    Project Report (english, pdf, 1223KB)

Aus Eigenmitteln finanzierte Projekte

 

Forschungsgruppe Inter-/Transdisziplinarität | Universität Basel | MGU | Vesalgasse 1 | CH-4051 Basel | +41 61 207 04 12/15
© Fg Id/Td 31.12.2015 | Impressum
logo der universität freiburg i.b.

Workshop Forschungs-
verbundmanagement

Nächste Durchführung:
06./07.06.2018 und 23.11.2018
Anmeldetermin: 02.05.2018